Startseite Anmeldung Standorte Klassen Fahrzeuge Links Impressum
"Begleitetes Fahren ab 17"
PKW-Fahrerlaubnis
( Klasse B (BE), eigeschlossen AM, L)
 
Ablauf

Fahrschulausbildung
ab 16,5 Jahren


Fahrprüfung

Auf begleitetes Fahren
beschränkte Fahrerlaubnis
mit 17 Jahren


Anschließend begleitet fahren,
d.h. Fahren üben in unterschiedlichen Verkehrssituationen


Unbeschränkte Fahrerlaubnis
ab 18 Jahre

Festlegungen / Hinweise

 - 1 Jahr früher als bisher
    (sonst keine Änderungen)

Voraussetzungen für Fahrschüler:
 - Keine Bedenken an der Fahreignung
Voraussetzungen für Begleiter:
 - mindestens 30 Jahre alt
 - mindestens 5 Jahre Fahrerlaubnis Klasse B
 - max. 3 Punkte im Verkehrszentralregister



 - befristete Prüfungsbescheinigung
 - Beginn der Probezeit bereits mit 17
 - Der Fahranfänger ist verantwortlicher
    Fahrzeugführer


Auflagen:
 - Das Fahren ist nur zusammen mit
    der Begleitperson erlaubt (s.o.)
 - Geltungsbereich der Prüfungsbescheinigung:
    nur in Deutschland


 - Aushändigung des EU-Kartenführerscheins